Jahresbericht 2005Club 80 kids - 2005


Das Club 80 kids -Team hat 2005 sieben Veranstaltungen/Ausflüge angeboten.
An den monatlichen Aktionen nahmen durchschnittlich acht Kinder und Jugendliche teil, die von vier Betreuern begleitet wurden.
Das Angebot mit den meisten Teilnehmern war dabei der Besuch beim Jugendtheater der Kolpingbühne („Das SAMS“) mit zehn Kindern und Jugendlichen. Platz zwei teilen sich die Aktionen Wildpark und Bastelnachmittag (je neun TN). Auf Platz drei folgt der Besuch im Skylinepark mit sieben Teilnehmern.
Das Club 80 kids -Team hat 57,75 Betreuungsstunden geleistet – dazu kommen noch 3,00 Stunden für Betreuertreffen. Zusammen ergibt sich eine Gesamtstundenzahl von 60,75 ehrenamtlichen Stunden (ohne Verwaltungsarbeit).
Die monatlichen Aktionen dauerten zwischen 1,50 und 7,25 Stunden (durchschnittlich 3,8 Stunden).
Das Durchschnittsalter der Teilnehmer lag bei 12,4 Jahren.
Das jüngste Clubmitglied wurde 2005 sechs Jahre alt, das Älteste 20.
2005 nahmen wieder etwas mehr Mädchen als Jungen an den monatlichen Aktionen teil.
Der Anteil von Teilnehmern mit einer Behinderung lag im Durchschnitt bei 63,1 %.
Im Dezember 2005 hatte der Club 80 kids 39 Mitglieder. Die Clubmitglieder kommen aus dem gesamten Landkreis Starnberg - aber auch aus den angrenzenden Landkreisen. Der größte Teil der Mitglieder lebt in Starnberg (33,3 %).
Das aktuelle Clubprogramm wird den Clubmitgliedern jeweils direkt per Post oder E-Mail zugeschickt. Außerdem erhalten verschiedene Einrichtungen und Vereine das Programm zur Information. Darüber hinaus ist das aktuelle Clubangebot auch immer im Internet unter www.club80.starnberg.org zu finden.


Aktionen 2005:

11. März: Theater
Das Jugendtheater der Kolpingbühne Starnberg lädt u.a. den Club 80 kids zu einer Sondervorstellung ein. Wir sehen das Stück: <Das SAMS – Eine Woche voller SAMStage>
12. Juni: Wildpark
Ein Spaziergang durch den Wildpark in Poing
9. Juli: BUGA/ Integratives Zirkusfestival
- leider entfallen -
24. September: Freizeitpark
Ein ereignisreicher Tag im Skylinepark bei Bad Wörishofen
25. September: Autofreier Tag
Stadt Starnberg, STAgenda 21 und der Arbeitskreis Offene Behindertenarbeit laden zum großen <Autofreien Tag> in Starnberg ein
9. Oktober: Momo
Club 80 kids lädt ein zu einem Theaterstück mit Musik in der Schlossberghalle Starnberg
19. November: Feuerwehrmuseum
Ein informativer Besuch im Münchner Feuerwehrmuseum mit anschließender Stärkung bei Mc Donald’s
18. Dezember: Bastelnachmittag
Wir basteln zusammen weihnachtliche Geschenke


Zurück