Jahresbericht 2010Jahresbericht 2010


Veranstaltungen und Aktionen
Stammtisch
Frauengruppe
Ehrenamtliche Mitarbeiter
Das Club 80-Team


Veranstaltungen und Aktionen 2010:

8. Januar: Fotokurs (weitere Termine: 28. Februar, 16. März)
Der im Jahr 2009 im Rahmen der Kulturtage begonnene Fotokurs wurde auch 2010 fortgesetzt. Die Teilnehmer sind weiterhin motiviert und begeistert dabei.
17. Januar: Benimmkurs Mini-Knigge
Wie verhalte ich mich am Telefon? Wie benehme ich mich in einem Restaurant? usw. In diesem Kurs hatten die Teilnehmer die Möglichkeit die Umgangsformen zu erlernen, zu üben und zu erproben und das Ganze mit viel Leichtigkeit und Freude.
24. Januar: Sonntagskaffeenachmittag
Das Motto für den Sonntagskaffeenachmittag im Restaurant Königswasser war: Freunde treffen, sich austauschen, Dinge besprechen und plaudern.
Die Teilnehmer fühlten sich wohl, es war eine angenehme Atmosphäre und Stimmung.
24. Jan. - 14. März: Tanzkurs
An sechs Sonntagnachmittagen fand wieder der jährlich stattfindende Tanzkurs unter Leitung von Tanzlehrer Peter Schuh statt.
Neu erlernt bzw. wiederholt wurden Standard- und lateinamerikanische Gesellschaftstänze und Partytänze.
Der Abschlussball für diesen Tanzkurs fand auch wieder mit dem integrativen Tanzfest am 20. März statt.
3. Februar: Kulturabend: Comedy Zaubershow
mit Magic René
11. Februar: Club 80 spezial: München/OEZ
Kleine Gruppe - kleiner Einkaufsbummel - kleiner Imbiss - große Freude bei den Beteiligten.
Das Club 80 spezial Angebot ist bei den Teilnehmern sehr beliebt und die Nachfrage ist immer sehr groß.
16. Februar: Fasching auf dem Kirchplatz Starnberg
Auch in diesem Jahr viele Besucher, eifrige Helfer am Club 80 Stand und viel Spaß beim lustigen Faschingstreiben auf dem Starnberger Kirchplatz.
21. Februar: Filzen
An diesem Nachmittag hatten die Teilnehmer die Möglichkeit die Filztechnik kennen zu lernen bzw. praktische Filzarbeiten zu machen. Die Filztechnik ist sehr beliebt bei den Teilnehmern wie bei den Betreuern. Die Arbeit ist entspannend und sehr kreativ.
7. März: Bauerntheater
Zusammen mit "Unser Club" besuchten wir das Bauerntheater in Unterbrunn und sahen das Stück: "Die Jungfern vom Bründlhof"
Wie immer gut besucht - viel Freude und gute Stimmung bei den Besuchern. Ein Muss für alle Beteiligten.
13. März: 26. Vergleichskegeln Club 80 - Jung VdK
Das Kegeln ist bei unseren Teilnehmern nach wie vor sehr beliebt, auch wenn wir nicht immer gewinnen. Der Spaß und die Freude überwiegen in jedem Fall ob mit oder ohne Siegerpokal. Wir haben dieses Mal gewonnen.
20. März: Tanzfest
Die Offene Behindertenarbeit, der TSV Starnberg und Herr Tanzlehrer Schuh haben erneut zu einem integrativen Tanzfest mit attraktivem Rahmenprogramm und Live-Musik eingeladen.
Eine Veranstaltung mit ca. 270 Gästen. Enorm gute Stimmung - abwechslungsreiches Rahmenprogramm und viel Freude und gute Unterhaltung für alle.
24. März: Kulturabend: Kabarettistische Sketche
mit den "Kratzbürsten"
26. März: Fotokurs (weitere Termine: 18. April, 28. Mai, 11. Juni)
17. April: Funkhaus
Die Führungen im Bayer. Rundfunk sind immer sehr informativ, die Mitarbeiter sehr freundlich und herzlich. Die Teilnehmer konnten wie immer sehr viele Fragen stellen, Moderatoren persönlich kennen lernen und Autogramme sammeln.
Im Anschluss stärkten wir uns in einem italienischen barrierefreien Lokal in der Nähe vom Hauptbahnhof in München.
23. April: Kochkurs: Kleines Menü zum Selbermachen
Einfache und schnelle Rezepte zum Selbermachen für Menschen mit und ohne Behinderung.
Das Essen wurde mit viel Engagement und Freude zubereitet. Sehr harmonische Gruppe.
29. April: Club 80 spezial: Auer Dult
Ausflug nach München zur Auer Dult. Riesenradfahren, gebrannte Mandeln essen, Sommerhüte probieren, kleine Geschenke kaufen usw. Einige von vielen Möglichkeiten, welche man auf der Auer Dult erleben und mit viel Spaß machen kann.
9. Mai: Tauschtreffen und Sonntagskaffeenachmittag
Jeder Teilnehmer bringt fünf persönliche Gegenstände mit, die er gerne eintauschen möchte.
Diese werden dann untereinander ausgetauscht und am Schluss hat jeder wieder fünf "neue" Gegenstände die er gerne haben wollte. Erfordert geschicktes Handeln, ist manchmal richtig spannend und auch oft sehr lustig.
12. Juni: BRK-Frühlingsfest
Großes Frühlingsfest auf dem Gelände des BRK Seniorenheimes in Tutzing/Garatshausen.
Ein bunter Nachmittag mit verschiedenen Vorführungen wie z.B. Bootsfahrt mit der Wasserwacht auf dem Starnberger See, BRK Rettungsdienst stellt seine Arbeit dar, Sinnes-Parcours, Mitmachspiele und OBA Stand mit Malaktionen und Glückrad.
Schönes Wetter, traumhaftes Gelände und viele nette interessierte Besucher.
16. Juni: Kulturabend: Bayrische Mundartliteratur
mit Willi Großer und der "Zirbelstubn-Zithermusi"
20. Juni: Minigolf
Zum Minigolfspiel war das Wetter leider nicht geeignet, dafür hatten wir viel Freude beim Alternativprogramm mit Tischspielen in den Räumen des BRK. Anschließend besuchten wir das Restaurant "Königswasser" zum gemeinsamen WM-Fußballschauen.
10. Juli: Gut Aiderbichl
Dieses Mal besuchten wir das Paradies für Tiere in Eichberg bei Deggendorf.
Es war sehr schwül und heiß und deswegen waren kaum Besucher auf diesem Gut. Wir hatten den Besucherbiergarten fast für uns alleine und wir fühlten uns wie im eigenen Garten zu Hause. Die Mitarbeiter waren außerordentlich zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit und hatten viel Zeit für uns und unsere Wünsche.
Die Teilnehmer konnten sehr viele Fragen zu den einzelnen Tieren stellen und hatten viel Zeit sich alles in Ruhe anzusehen.
Unsere Teilnehmer genossen diesen wunderschönen Ausflug und äußerten bei der Heimfahrt den Wunsch nach Wiederholung.
16. - 18. Juli: Kleine Kulturtage
In diesem Jahr fanden die Kleinen Kulturtage in Starnberg statt. Auch wir von der OBA waren wieder mit dabei.
16. Juli: Fotoausstellung
Die Werke, die in den Fotokursterminen entstanden sind, wurden in einer Ausstellung in der Schlossberghalle gezeigt und konnten auch erworben werden. Die Teilnehmer des Fotokurses waren sehr stolz und das auch zu Recht, da alle ihre Fotografien von den Besuchern begeistert aufgenommen und betrachtet wurden und zum Teil auch gekauft wurden.
17. Juli: 5. Spiel- und Sportfest für behinderte und nichtbehinderte Menschen
Die Offene Behindertenarbeit im Landkreis Starnberg (BRK, Caritas und Lebenshilfe), der BLSV-Sportkreis Starnberg, der SV Söcking und der Kreisjugendring veranstalteten auch 2010 wieder dieses integrative Spiel- und Sportfest - dieses Jahr im Rahmen der Kleinen Starnberger Kulturtage.
Viele gute Aktionen (Rollstuhl- und Sinnesparcours, Hindernislaufen, Dosenwerfen, Fußball und noch vieles mehr), wunderschönes Wetter und gutes Essen machten das Fest zu einem rundum gelungenen Tag für alle Besucher und Beteiligten.
17. Juli: Flohmarkt
Zu Gunsten des BRK Club 80 veranstaltete der Andechser Frauenstammtisch einen Flohmarkt in Andechs. Die BRK Club 80 Mitglieder bedanken sich sehr herzlich für diese Aktion.
22. Juli: Club 80 spezial: Tollwood
Bei der Abfahrt in Starnberg war es noch sehr schwül und warm. Bis wir das Tollwoodgelände erreichten, war der Himmel schon sehr geschwärzt und der Wind verhieß nichts Gutes. Abgeschreckt durch das drohende Gewitter, entschlossen wir uns wieder nach Hause zu fahren. In einem gemütlichen Lokal in Starnberg verbrachten wir die noch restliche Ausflugszeit. Auch wenn uns das Wetter leider den Ausflug "verregnete", war unser Motto, machen wir das Beste draus.
7. August: Sommerfest im Olympiapark
Wunderschönes Sommerwetter, gute Stimmung, viele Attraktionen und gute Musik. Ein sehr gelungener und schöner Ausflug.
17. August: Rosenheim
Besuch der Landesgartenschau in Rosenheim. Auch bei diesem Ausflug hat alles gepasst - Wetter, Stimmung, Attraktionen. Wir hatten genügend Zeit alles in Ruhe anzusehen, es gab wunderschöne Plätze zum Verweilen und viel Interessantes zu besichtigen.
19. September: Stockschießen
Der Stockschützenverein Starnberg hat den BRK Club 80 wieder zu einem kleinen Turnier eingeladen. Sportbegeisterte Teilnehmer, gutes Wetter und viel Freude waren die besten Voraussetzungen für diese gelungene schöne Aktion.
Diese Veranstaltung wird auf Wunsch der Teilnehmer zukünftig einmal im Jahr stattfinden.
21. September: Fotokurs (weitere Termine: 10. Oktober, 3. Dezember)
26. September: 9. Autofreier Sonntag
Großveranstaltung in der Starnberger Innenstadt (Stadt Starnberg - Jugendamt - Behindertenverbände und Sozialeinrichtungen) mit vielen Attraktionen wie z.B. Infostände, Musik, Spiel- und Bastelangebote etc.
Da der Starnberger Kirchplatz renoviert wird, musste ein neuer Platz für diese Veranstaltung gesucht werden.
Neue Lage in Bahnhofsnähe, gutes Wetter und attraktives Programm lockte viele interessierte Besucher an. Der Rollstuhl-Parcours der OBA war im Mittelpunkt und wurde von vielen Besuchern getestet und ausprobiert.
6. Oktober: Kulturabend: "Festlich - Fetzig"
Konzert mit dem Hackbrettorchester der Musikschule Gilching
13. Oktober: Kulturabend: Comedy Zaubershow
mit Magic-René
16. Oktober: 27. Vergleichskegeln Club 80 - Jung VdK
Gemeinsames Kegeln - für viele Teilnehmer ein unbedingtes Muss.
Trotz der großen Begeisterung und des sportlichen Engagements hat der BRK Club 80 verloren. Trotz Niederlage wieder ein gelungener Kegelnachmittag für alle. Und bereits große Vorfreude auf das nächste Kegeltreffen im Frühjahr 2011.
20. November: OBA - Disco
Tanzparty mit Überraschungen im "Quax" in München-Riem.
Viele Besucher z.B. aus Freising, München, Ebersberg usw. Es gab die Möglichkeit neue und alte Bekannte zu treffen, viel zu tanzen und sich zu vergnügen. Alle fanden es schade, als die Party zu Ende war.
21. November: Vorweihnachtliches Basteln und Sonntagskaffee
Mit viel Liebe, Ausdauer und Engagement haben alle Teilnehmer für sich oder zum Verschenken kleine Geschenke hergestellt. Es wurde auch dieses Mal eifrig gemalt, geklebt, geschnitten usw.
Eine schöne Einstimmung auf die ruhige Zeit und ein Wohlfühlnachmittag für alle.
10. Dezember: Kochkurs: Vorweihnachtliches Backen
Kokosmakronen, Vanillekipferl, zuckersüße Plätzchen und Schoko-Nuss-Kugeln waren dieses Mal auf dem Programm. Stolz und mit einer dick gefüllten Plätzchendose gingen die Teilnehmer nach Hause.
Der Backkurs ist sehr beliebt und wird auch zukünftig weiterhin von uns im Programm angeboten.
15. Dezember: Kulturabend: "Rund um Weihnachten"
mit Willi Großer, den Moosdorfegger Sängerinnen und der Stoabachmusi.
17. Dezember: Adventskaffee
Die große Jubiläumsfeier im Januar 2011 und die noch nicht fertig renovierten Räumlichkeiten haben uns veranlasst nur einen "kleineren" Adventsnachmittag zu veranstalten. Dicht gedrängt, aber gut gelaunt wurde gesungen, Weihnachtsgeschichten vorgelesen und die Vorfreude auf Weihnachten konnte beginnen.

Club 80 - StammtischStammtisch - Logo


Der Club 80 - Stammtisch bietet Gelegenheit sich regelmäßig zum Plaudern, zum Austausch und zum Kennenlernen zu treffen.
Er findet jeden 3. Donnerstag im Monat von 18:30 bis ca. 22:00 Uhr im barrierefrei zugänglichen "Café absofort" in Starnberg statt. Im Jahr 2010 gab es 12 Treffen mit durchschnittlich 33 Besuchern. An den Stammtischtreffen beteiligen sich Club 80 - Teilnehmer, ehrenamtliche Mitarbeiter und andere Interessierte, die sich unverbindlich über unsere Angebote informieren möchten. Der Stammtisch ist bei allen außerordentlich beliebt.
Die Teilnehmer kommen regelmäßig und kontinuierlich und immer wieder interessieren sich auch neue Besucher für dieses Angebot. Der Stammtisch ist ein wichtiger Programmpunkt im Club 80 -Programm.

Der Club 80 - Stammtisch fand an folgenden Terminen statt:

21. Januar/ 18. Februar/ 18. März/ 15. April/ 20. Mai/ 17. Juni/ 15. Juli/ 19. August/ 16. September/ 21. Oktober/ 18. November/ 16. Dezember 2010

Club 80 - FrauengruppeFrauengruppen - Logo


In der Frauengruppe haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit sich zu finden,
sich selbst zu erleben und sich gegenseitig zu unterstützen. Hier darf jede sein wie sie ist. Was möglich ist bestimmt jede Frau selbst.
In der Gruppe werden die Frauen in ihren ganz persönlichen Stärken und Handlungsmöglichkeiten unterstützt und gestärkt.

Die Frauengruppe trifft sich jeweils 2 x im Monat freitags von 16 bis 18 Uhr und umfasst 10 Teilnehmerinnen. Die Gruppe wird von einer hauptamtlichen Sozialpädagogin und einer ehrenamtlich tätigen Sozialpädagogin moderiert. Es fanden dieses Jahr 17 Treffen statt.

Kurze stichpunktartige Zusammenfassung der Inhalte:

Austausch von Erfahrungen in sämtlichen Lebensbereichen des Alltags wie Beruf, Familie, Wohnen, Partnerschaft usw., Stärkung der Identität als Frau, Stärkung des Selbstbewußtseins, Musik (Singen), Einübung und Stärkung von alltagspraktischen Fähigkeiten, Rollenspiele, Entspannungs- und Bewegungsübungen, Tänze, Malen, Ausflüge, Zubereitung kleiner Speisen und viele Feiern (Geburtstage etc.).

Treffen mit der Frauengruppe aus München: (7. März/ 29. Oktober 2010)

Seit 2002 finden regelmäßige Treffen mit der Frauengruppe aus München (Löhe-Haus) statt. In diesem Jahr gab es wieder zwei Begegnungen:
Im Frühjahr trafen sich die Teilnehmerinnen der Frauengruppen in Starnberg zum Brunch. Anschließend wurde zusammen das Bauerntheater in Unterbrunn besucht.
Im Herbst fuhr die Frauengruppe Starnberg nach München ins Löhe-Haus. Austausch, Information, Bauchtanz und Geselligkeit (Spiele etc.) waren Tagesordnungspunkte dieses Frauengruppentreffens.
Zu beiden Treffen gab es sehr positive Rückmeldungen von allen Teilnehmerinnen und den Wunsch nach Wiederholung.

Ehrenamtliche Mitarbeiter

Mitarbeiterabende: (27. Januar/ 6. Mai/ 29. Juli/ 11. November 2010)

Viermal im Jahr finden die Club 80 - Mitarbeiterabende statt. Bei diesen Treffen haben alle, die sich an der Programmplanung beteiligen wollen, die Gelegenheit ihre Ideen und Wünsche einzubringen, das Programm konkret mitzuplanen und die stattgefundenen Angebote zu reflektieren. Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen die Trennung zwischen Nutzern und Konsumenten auf der einen und Mitarbeitern als Programmplaner auf der anderen Seite aufzuheben. Behinderte Teilnehmer haben ganz selbstverständlich die Möglichkeit, aktiv bei der Programmplanung dabei zu sein und konkret mitzugestalten. Die Mitarbeiterabende sind inzwischen zu einem festen Bestandteil in unserem Programm geworden.

Das Club 80 - Team

"von A bis Z"

An der erfolgreichen Umsetzung unserer Angebote haben viele Mitarbeiter mit und ohne Behinderung mitgewirkt:


Matthias Bauer Vanessa Ehrlein Patroni Max Faber
Thomas Friedl Josef Gebhardt Narzissa Gebhardt
Erika Höfer Lukas Mittnacht Katja Nauheimer
Marlen Peix Marion Schwill Andreas Seiffert
Julia Stuck Markus Wilfert  

Vielen Dank und auf eine weiterhin gute und erfolgreiche gemeinsame Arbeit.

Herzlichen Dank!


Zurück